Super 1. ETF Wochenende für den STVL

Das erste ETF Wochenende ist bereits Geschichte. Hier ein Überblick über das Geschehene aus Langendörfer Sicht. 

 

Am Samstag den 15.06.2019 besammelten wir uns schon früh morgens um 6:50 Uhr am Bahnhof in Langendorf. Alle Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich zugleich auf ihren Wettkampf um endlich ihre Darbietungen zu präsentieren. Über eine längere Zeit hin wurde sehr fleissig für das eidgenössische Turnfest in Aarau trainiert. Auf unserer Hinfahrt wurden die Haare geflochten, seine Übungen noch einmal durchgegangen und sich auf den Tag vorbereitet.

Endlich am grossen ETF angekommen war es schon soweit und der erste Wettkampf stand an. Das Gymnastik Kleinfeld zeigte als erstes ihr hervorragendes Programm. Während des Wettkampfes wurde unser Gymnastik kräftig angefeuert. Anschliessend folgte gerade der Wettkampf der Schaukelringe, wo die Kinder ebenfalls eine super Leistung ablieferten. Durch den Verlauf des Tages standen noch weitere Wettkämpfe an, wie der des Team Aerobic. Aber auch in den etwas schnelleren Disziplinen haben sich die Kinder super geschlagen. Es wurde gerannt, sich geduckt und geklettert wie es nur möglich war. Am Ende des Tages, waren wir alle stolz darauf, was wir geleistet haben. Der Tag ging sehr schnell vorbei und es war eine sehr schöne Erfahrung an solch einem speziellen und grossen Anlass teilgenommen zu haben. Die Kinder hatten sehr viel Spass und die Stimmung war über den ganzen Tag hindurch einfach toll. Es war schön zusehen, wie man einander unterstütze und bei jeder Disziplin angefeuert wurde. Dann war es auch schon wieder Zeit mit dem Zug nach Hause zu reisen, wo wir anschliessend in Langendorf herzlich empfangen wurden. Zum Schluss des Tages wurde jedem Kind ein rotes ETF T-Shirt geschenkt, worüber sich alle riesig freuten. Es war ein unvergesslicher Tag, welcher uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Übersicht

Kleinfeldgymnastik Note 9.47 

Schaukelringe Note 8.02

Team Aerobic Note 8.70 

STV Langendorf 22. Platz von 83 gestarteten Vereinen in der 2. Stärkeklasse

 

***

Weitere Resultate vom 1. ETF-Wochenende:

 

Gymnastik Bühne zu zweit:

Sevval Caylan und Sabine Fischer: 1. Rang von 75 gestarteten Teams, Note 10.00!!

 

Turnwettkampf

Kevin Eggenschwiler 313. Rang von 739 gestarteten, Note 24.92

 

Kunstturnen

P2, Luan Mann, 18. Rang von 23 gestarteten, Note 76.650

P4 Janik Mann, 8. Rang von 12 gestarteten, Note 68.600

--> Beide mussten vorab eine Qualifikation für das ETF meistern.

 

Fotos in der Gallerie