KMV Welschenrohr

Was für ein Tag in Welschenrohr. Der STV Langendorf gewinnt in sämtlichen bestrittenen Disziplinen den Kantonalmeistertitel. Hattrick, Dreifachsieg, Triple - ach wie klingt das schön.

[…]Die 25. Auflage des Dudens erschien am 21. Juli 2009. Sie umfasst auf 1.216 Seiten rund 135.000 Stichwörter, davon 5.000 neue Wörter wie Abwrackprämie, Gigaliner, Regenbogenfamilie, vorglühen und Zwergplanet[…] (Quelle: wikipedia.org) Und trotz allem fehlen mir die passenden Worte um den vergangenen Samstag in Welschenrohr in einen würdigen Bericht zu formen.

6 lange Jahre ist es her – 2005 in Lommiswil – als sich der STV Langendorf zum letzten Mal den Hattrick an einer KMV holen konnte. Der letzte Totaltriumph ist mittlerweile auch schon 4 Jahre her – an der RMV, ebenfalls in Lommiswil. Und nun, am 02. Juli 2011 war es wieder so weit: Definitiv ein "day to remember".

Allen drei Disziplinenriegen (Schaukelringe, Gymnastik Kleinfeld und Bühne) gelangen sechs gute bis sehr gute Leistungen, welche jeweils vom frenetischen Publikum lautstark untermauert wurden. Dass es jedoch zum Hattrick reichen würde – damit hatten wir am Donnerstag wohl nicht gerechnet.

Dieser Tag bot nun wirklich alles. Von Kontroversen, über Traumnoten bis hin zu einem Wechselbad der Gefühle. Am Schluss blieb uns die Erkenntnis, dass es sich besser anfühlt auf dem Podest flankiert zu werden als selber als Flanke zu fungieren. Wir sind bereit für Saisonhälfte 2 mit dem Highlight der Schweizermeisterschaften in Zofingen.

Der Dank für diesen Tag gebührt allen Beteiligten. Organisatoren, Fans, Turner aller Vereine und den Kampfrichtern.

Hier die Resultate in Übersicht:

Gymnastik Bühne: Vorrunde: 9.62, Final: 5 Rangpunkte

Gymnastik Kleinfeld: Vorrunde: 9.42, Final: 7 Rankpunkte

Schaukelringe: Vorrunde 9.60, Final 9.58

Jugend
Auch unsere Jugend überzeugte in Welschenrohr. Das peppige Programm des Team Aerobics vermochte sich auf dem dritten Platz zu behaupten, während das Kleinfeldgymnastikteam sogar eine Treppe höher, auf den 2. Rang, empor stieg. Herzliche Gratulation!

Die Fotos gibt's wie immer in der Gallery.